Eingeschränkter Regelbetrieb der Kita
Alle wichtigen Infos ab 06.04.21 in Kürze

- eingeschränkter Regelbetrieb ab 06.04.2021

- Betreten der Einrichtung für bringende/abholende Personen nur mit negativen Coronatest nicht älter als 3 Tage 

- keine Testung in der Kita möglich

- Öffnungszeit unserer Einrichtung: 7.00 - 16.00 Uhr

- kein Frühhort möglich

- strikte Trennung der Bereiche Krippe, Kiga und Hort

- Bringen und Abholen nur mit einem Elternteil

- Maskenpflicht (medizinische Maske) über Mund UND Nase

Downloads:
Qualifizierte-Selbstauskunft über negativen Antigen-Selbsttest
SMS-Qualifizierte-Selbstauskunft-Vorliegen-eines-negativen-Antigen-Selbsttests.pdf (340,8 KiB)
Info der GGB vom 31.03.2021
Handhabung Elternbeiträge Monate Dezember 2020 und Januar 2021
Elternbeiträge werden im Lockdown erstattet
Eltern, die ihr Kind aufgrund des aktuellen Lockdowns nicht in Krippe, Kindergarten, Hort oder in der Kindertagespflege betreuen lassen können, sollen dafür keine Elternbeiträge entrichten müssen..... ganzen Artikel lesen (weiterführender Link zum Medienservice Sachsen)